Gürteltier

Hier werden Schmuckstücke in der Gold- und Silberschmiedetechnik des Ziselierens geschaffen. Mit Ziselierhammer und Punzen werden reliefartige Abbildungen von Tieren, Menschen und sonstige Figuren in Edelmetall getrieben. Durch das Ziselieren entsteht eine sehr feine hammerschlagartige Struktur auf dem Edelmetall, die dem Schmuckstück einen eigenen Charakter verleiht. Diese Technik ermöglicht es, großflächig zu arbeiten, sodass die Kunstwerke beispielsweise zu Gürtelschnallen verarbeitet werden können. Aber auch Armreifen, Collier-Anhänger oder Ohrringe können so kreiert werden. Auf Wunsch werden ebenso Portraits nach einem Foto angefertigt.